Adventskranz Alternative – Pastellfarbene X-Mas in Bechern

by raumkroenung
0 comment
Idee-Kerzen-Kerzenschein-Inspiration-Adventskranz-Alternative-Advent-hygge-Weihnachten-xmas

Eine schnelle Adventskranz Idee in Pastellfarben

Du möchtest in diesem Jahr mal kein Rot und Grün zu Weihnachten? Dann habe ich heute eine passende Idee für Dich, und zwar einen Adventskranz in zarten Pudertönen.

Du benötigst dazu folgende Dinge:

– 4 Becher mit den Buchstaben X, M, A und S (meine habe ich hierher)

-Zahlen zum Stecken (meine habe ich hier gekauft)

-4 Stabkerzen in zartem Pastellgrün

-kleine, silberfarbene Christbaumkugeln

-zarte weiße Federn

-Steckmasse

-ein Tablett

-silberfarbene Sterne zum Dekorieren des Tabletts

Material-Idee-Kerzen-Kerzenschein-Inspiration-Adventskranz-Alternative-Advent-hygge-Weihnachten

Und so wird`s gemacht:

Zuerst die Steckmasse in die Becher stecken und die Stabkerzen hineindrücken, damit sie einen festen Stand in den Bechern haben. Nun verziert Ihr die Ränder der Becher mit den Federn und den kleinen Kugeln. Als nächstes steckt Ihr die Zahlen in die Becher und arrangiert die Becher auf dem Tablett. Für ein wenig mehr Glamour habe ich ein paar kleine Sterne auf dem Tablett platziert. So schnell seid Ihr schon fertig mit Eurem Adventskranz.

Du willst dich endlich zuhause wohlfühlen? Das lässt sich einrichten! Vereinbare jetzt unverbindlich dein kostenloses Erstgespräch!

Idee-Kerzen-Kerzenschein-Inspiration-Adventskranz-Alternative-Advent-hygge-Weihnachten-xmasIdee-Kerzen-Kerzenschein-Inspiration-Adventskranz-Alternative-Advent-hygge-Weihnachten-xmasIdee-Kerzen-Kerzenschein-Inspiration-Adventskranz-Alternative-Advent-hygge-Weihnachten-xmasIdee-Kerzen-Kerzenschein-Inspiration-Adventskranz-Alternative-Advent-hygge-Weihnachten-xmas

Ihr seht, Weihnachten muss nicht immer in Rot und Grün daherkommen.

Lasst Euch verzaubern von diesen zarten Farben,

Weitere Ideen dür Adventskranz Alternativen findet Ihr hier.

Related Posts

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benötige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur für diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Löschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung