How to create – ein Teppich aus Jute

by raumkroenung
10 comments

Hallo Ihr Lieben!

Heute ist es Zeit für meinen zweiten Beitrag 
zu meiner neu ins dem Leben gerufenen Rubrik
“How to create”……

Ich bin ja echt geplättet, 
wie sehr Euch meine Idee gefällt,
Euch immer wieder neue Stylingideen zu zeigen.
 

Heute zeige ich Euch das Styling mit einem Juteteppich.

Diese Art von Teppichen sind derzeit sehr angesagt
und machen ein Zuhause damit in Null Komma Nix sehr gemütlich. 

Die meisten Juteteppiche sind ganz schlicht,
dieser hier ist mit einem schwarzen Muster versehen,
was ihn noch etwas spezieller macht. 

Für dieses Styling habe ich mein IXXI-Bild wieder aufgehängt, 
denn diese Farbigkeit passt zu den erdigen Tönen richtig gut.

Meine Teigmulde dient als Schüsselersatz, 
in die man Obst füllen kann oder sonstige Knabbereien.
Man bekommt sie im Internet, 
wenn man nach dem Begriff googelt.

Als Couchtisch habe ich meine Gesindebank von hier
aus dem Dachgeschoß ins Wohnzimmer geholt.

Zum Gesamtstyling passen sämtliche Natur, Beige- oder Kupfertöne 
in verschiedensten Materialien.

Dazu könnt Ihr mit offenen Augen 
durch Euer Zuhause gehen und in den Keller  
😉  
und Euch von allem Natürlichen inspirieren lassen. 

 Die verschieden großen Leinwände habe ich 
mit einem Peacezeichen von hier an die Wand gelehnt. 

Das gibt optisch eine gewisse Lässigkeit.  

Die Ballonflaschen sind günstige Hingucker 
und die Farbigkeit wird hierdurch wieder aufgegriffen.

Wer keine Ballonflaschen in der Farbigkeit hat,
kann auch die schlichten Glasbehälter 
in kubischer Form auf den Couchtisch stellen.
Da viele von Euch diese Glasboxen daheim haben, 
habe ich sie Euch als Alternative ebenfalls gestyled.
Dort hinein habe ich schlichte gräuliche Glasvasen gestellt.
Die Kugelvase habe ich vor langer Zeit einmal 
in einem Secondhand-Laden gekauft.
Sie hat nur sagenhaft günstige 2,- € gekostet
und da man schlichte Glasvasen immer brauchen kann,
ist sie direkt mit zu mir nach Hause gekommen.
Bei dieser Art von Vasen könnt Ihr nichts falsch machen,
bei DEM Preis sowieso nicht.
Die Kugelvase ist ein tolles Pendant 
zur bereits vorhandenen Glasvase 
aus dem Hause House Doctor von hier.

Die beiden Körbe habe ich auch schon lange
und sie passen natürlich perfekt zum Natural Look.
Ihr könnt ruhig verschiedene Körbe 
in Form und Größe miteinander kombinieren.
Das lockert den gesamten Look etwas auf.

Du willst dich endlich zuhause wohlfühlen? Das lässt sich einrichten! Vereinbare jetzt unverbindlich dein kostenloses Erstgespräch!

 

Ich bin gespannt, 
wie Euch das Styling gefallen hat.

Viele liebe Grüße,
fühlt Euch herzlich gedrückt.

Eure Anja

Bezugsquellen:
graues Kissen mit Troddeln*: Westwing
Sofa-Bezug*:  Bemz
Servierwagen*: Depot 
Strickplaid, Kissen mit Wolf: H&M home

Sofa `Karlstad`, Stehlampe: IKEA

Teppich, Couchtisch: Pluk de Dag, Viersen 
Korb: l`Etoile, Schoorl (NL) 

*gesponserte Inhalte

Related Posts

10 comments

Unser kleiner Mikrokosmos Januar 26, 2016 - 7:09 pm

Hallo Anja,
wunderschön dein natürlicher Look. Das würde mir auch so gut gefallen. Aber da stören die röten Bilder einfach immer noch. Ich konnte meinen Mann leider immer noch nicht davon überzeugen, seine geliebten Bilder mal in eine Pause auf den Spaeicher zu schicken. Mir gefällt einfach alles… das Peace Zeichen finde ich besonders schön. Ich suche schon lange eins, habe aber noch nirgenwo eins gefunden. Da mache ich mich doch direkt mal auf die Suche.
Liebe Grüße ans andere Ende der Stadt ;O))
Silke

Reply
Fröken Su Januar 27, 2016 - 6:52 am

Hej Anja,

Gefällt mir richtig good dieser Look. Sieht alles ganz fein zusammen aus! Kleine Frage: von welchem Hersteller ist die Lampe, die bei dir von der Decke hängt? Die sieht auch super aus und würde hervorragend auch bei mir ins Wohnzimmer passen.
Liebe Grüße aus Hamburg,
susanne

Reply
Liska Januar 27, 2016 - 9:02 am

Sehr schön, liebe Anja! Die Idee mit den Umgedrehten Leinwänden finde ich klasse! Das sieht echt schön aus und man kann so auch die Bilder da lassen, an denen man sich satt gesehen hat (das geht mir irgendwann nämlich immer so…).
Ganz liebe Grüße
Liska

Reply
Alex E Januar 27, 2016 - 9:13 am

Hi Anja,
also ich bin begeistert.
Vor allem gefällt mir auch die nette kleine zierliche Tanne ? Oder
was ist das grüne für ein Gewächs ? Bringt ne schöne frische Farbe dazu.
Liebe Grüße
Alexandra

Reply
Lady Stil Januar 27, 2016 - 10:44 am

Anja, das sieht super aus! Genau meine Farbzusammenstellung! Eins hat mich stutzig gemacht! Das Peace-Zeichen hab ich auch, aber ewig nicht gesehen…..ich muss mal bei den Kids stöbern….ich glaub, die haben es sich unbemerkt unter den Nägel gerissen!
Liebe Grüße,
Moni

Reply
Tanja von mx | living Januar 27, 2016 - 11:00 am

Liebe Anja,
ich mag diese natürlichen Farben sehr, könnte gleich bei Dir einziehen… Sieht wunderschön aus! Ich schleiche schon lange um einen Juteteppich herum, Deine Bilder haben mich nun endgültig überzeugt.
Wünsche Dir einen schönen und ereignisreichen Tag! Tanja

Reply
Dagi Mara Januar 27, 2016 - 2:02 pm

Coole Ideen!
Wahnsinn wie schön sich Euer Zuhause verändert hat! Sieht alles so toll aus, Anja! Kompliment!

Einen schönen Tag, du Liebe!

Dagi

Reply
KUNIs little white castle Januar 27, 2016 - 3:29 pm

Freu am mich, dich gefunden zu haben.
Glg aus Österreich, deine neue Followerin
Kuni

Reply
HIMMELSSTÜCK Januar 27, 2016 - 5:12 pm

Wunderschön gestylt! Genau meine Farben, da kann ich mich super wohlfühlen. Würde mich am Liebsten gleich bei dir in die Kissen kuscheln. Ich mag das, sogar sehr! Ganz liebe Grüße, Rahel

Reply
Lidia März 10, 2016 - 8:41 am

Hallo Anja,
ich finde Dein Umstyling toll! Der Jute-Teppich ist für Dein Wohnzimmer wie gemacht.
Ich würde mich bei Dir sehr wohl fühlen.

Ganz liebe Grüße,
Lidia

Reply

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benötige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur für diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Löschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung