spring chilling on the rooftop

by raumkroenung
9 comments
Hallo, Ihr Lieben!
Heute habe ich für Euch frühlingsfrische Farben 
für die kommende Saison auf der Terrasse.
Als vor einer Woche die ersten dauerhaften Sonnenstrahlen 
und frühlingshaften Temperaturen bei uns Einzug hielten, 
habe ich mich aufgemacht und Ausschau nach neuer Deko 
für unsere Dachterrasse gehalten.
Die Windlichter von House Doctor passen hier oben perfekt hin. Ihr könnt sie bei cee! in Heinsberg bekommen.

Also habe ich mich als erstes zum Möbelschweden aufgemacht 
und habe mich einfach mal inspierieren lassen. 
Mir haben es die wundervollen wässrigen Farben angetan, 
wie zum Beispiel das zarte helle Blau / Türkis….

Es gab einen tollen Teppich, ein Kissen aus der Bräkig-collection und ein Samtkissen.
Somit war schon mal die “Grundausstattung” gefunden.
Ledertasche von Depeche, zu beziehen über inside living

Meine Ledertasche benutze ich derzeit sehr gern,  
es passt wirklich richtig viel hinein und sie ist aus tollem weichen Leder.

Passt sie nicht perfekt zu meinen Sandalen aus dem Sale?

Soll ich Euch mal erzählen, wann ich DIE gekauft habe? 
Ihr werdet`s nicht glauben.

Ich habe sie kurz vor Weihnachten gekauft, 
mit dicken Boots und einem warmen Daunenmantel 
stand ich mit denen an der Kasse.

Ihr glaubt nicht, wie man mich angesehen hat, hahaha…. 
War mir egal….

gemustertes Kissen, hellblaues Samtkissen und Teppich: IKEA
Nun aber mal wieder zurück zur Dekosuche:

Bei Andrea von inside living habe ich dann noch 

zwei weitere farblich passende Kissen gefunden – 
in einem grünlicheren Türkis und einem Roséton.
Dann hatte sie auch noch diese zarten kleinen Vasen von Räder 
und ich konnte einfach nicht wiederstehen. 
Letzten Sonntag hatte ich bereits in Holland drei kleine Vasen 
in denselben Farben gekauft. 
Ich finde, dass alle sechs Väschen richtig, richtig toll zusammen passen.
Vasen oberste Reihe von Räder und Kissen aus Nickystoff von Farbenfreunde, zu beziehen über inside living

Schaut Euch mal Andrea`s onlineshop an, 
sie hat wirklich sehr Ausgefallenes für Euer Zuhause 
oder auch zum Verschenken.

 
Vasen von Räder, zu beziehen über inside living

Mir gefällt diese Farbkombi zusammen soooo gut.
Ich habe es mir auf der Dachterrasse gemütlich gemacht,
Zeitschriften geblättert und die Sonne genossen.
life is so wonderful

Heute findet der Workshop bei Carin in Holland statt 
zum Thema High Tea.

Ich freue mich schon sehr auf die Teilnehmerinnen, 
unter anderem ist Britta (von B.Tree) dabei.

Natürlich mache ich Fotos und zeige Euch, 
was wir dort so gemacht haben.

Ich wünsche Euch ein ganz wundervolles Wochenende.

Tschüssiiiiii…..
Eure Anja

P.S.:
Falls jemand von Euch noch 
schöne Dekosachen, 
Kleinmöbel (u.a. im Shabby Chic-Stil),
Leuchter,
Geschenkbänder,
hochwertige Geschenkpapiere (u.a. von Designers Guild)
uvm…
brauchen kann:

Ich habe seeeeehhhhr großzügig aussortiert 
und alles hergerichtet.
Von Sonntag (16.03.) bis einschließlich nächster Woche 
und dem kommenden Wochenende dürft Ihr gern vorbei kommen.

Meldet Euch bei mir kurz per mail 
mit Eurer Tel.-Nr., 
dann rufe ich Euch zurück 
und wir können ein Date ausmachen.

Related Posts

9 comments

B.TREE März 15, 2014 - 6:37 am

Guten Morgen liebe Anja,
du bist ja schnell!
Eure Dachterrasse sieht toll aus, vor allem mit der schönen pastelligen Deko.dn Teppich finde ich super, ich muss nächste Woche sowieso zum Schweden, mal sehen, was es da noch so gibt.
Die verschiedenen Vasen passen richtig gut zusammen, als ob es eine Serie wäre!
Und die Tasche, die gefällt mir auch! Ich finde die Form toll und natürlich den Farbverlauf!
Mach's gut, bis später!
Britta

Reply
Smilla März 15, 2014 - 7:21 am

Guten Moren Anja,
Farbkombination sieht wirklich toll aus, gefällt mir sehr gut.
Das Kissen vom Schweden ist mir dort noch nie aufgefallen, jetzt werd ich mal drauf achten.
Hier ist es heute leider nix mit in der Sonne sitzen, es stürmt ganz schön und ist kalt.
Ich würde ja so gerne mal vorbeikommen und bei Dir stöbern, aber von Bremer Umland ist das einfach etwas
zu weit (obwohl ich gelesen habe, dass es tatsächlich jemand genau aus Bremen zu Dir gefahren ist), schade.
lg
Smilla

Reply
Anonym März 15, 2014 - 7:27 am

Halli Hallo und Guten Morgen,
deine Terrasse ist super schön geworden, liebe Anja.
Die Vasen sehen wirklich besonders aus,
da schau ich mal vorbei.
Schade, dass du so weit weg wohnst,
da wäre ich glatt vorbei gekommen!
😉 bin gespannt was du vom workshop erzählen wirst.
A liabs Grüßle,
Andy

Reply
Anonym März 15, 2014 - 8:56 am

Guten Morgen Anja,
wenn Du nicht so elend weit weg wohnen würdest, ich säße schon im Auto. Unterwegs würde ich uns noch ein lecker Käffchen besorgen und dann ab auf die tolle Dachterrasse. Das ist alles so schön geworden. Die Tasche finde ich auch richtig klasse.Aber mein klarer Favorit ist der tolle Adirondack-Sessel. Ein so cooles Teil!

Liebe Grüße
Birgit

Reply
raumkroenung März 19, 2014 - 10:50 am

Jaaaa, echt schade, liebe Birgit….

Reply
BEL ESPACE März 15, 2014 - 8:58 am

Hallo liebe Anja,
auf der Terrasse würde ich auch gerne sitzen 🙂
Die Farben machen Lust auf Frühling. Ich glaube, ich muss heute noch zum Möbelschweden fahren!
Bei dir kann ich leider nicht vorbeikommen, obwohl ich gerne auf deinem Flohmarkt gestöbert hätte.
Schade, dass ich nicht in der Nähe wohne.
Ich freue mich auf neue Fotos von deinem Workshop!
Herzliche Grüße
Nico

Reply
Barbara Bruckbauer März 15, 2014 - 11:58 am

Liebe Anja, wie schade dass du so weit entfernt von mir wohnst.
Deine Terrasse ist wunderschön geworden.
Ich bin ja momentan nicht ganz einsatzfähig. Aber ich hoffe bis nächste Woche bin ich auch wieder so fit…dann kommt meine Terrasse dran.
Ich wünsch dir ein erholsames WE
Ganz liebe Grüße
Barbara

Reply
Lola Home März 15, 2014 - 9:35 pm

Liebe Anja,
Deine Terrasse sieht so schön und einladend ein.
Ich schreibe dir gleich eine E-mail und freue mich bei Dir zu stöbern.
Viele Grüße Mone

Reply
Lola Home März 16, 2014 - 7:38 pm

Knaller Flohmarkt und eine Mega sympathische Anja!!!!

Reply

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benötige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur für diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Löschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung